ZUHAUSE LADEN

Wer sich für ein Elektroauto entscheidet, sollte bei sich zuhause eine Lademöglichkeit installieren. Dies mit dem grossen Vorteil, dass die eigene Garage oder der Parkplatz zur Tankstelle wird – jeden Morgen steht Ihr Fahrzeug vollgetankt bereit.

Falls Sie nicht Eigentümer oder Eigentümerin der Liegenschaft sind, sprechen Sie mit Ihrem Vermieter oder Ihrer Vermieterin und fragen Sie nach Möglichkeiten. Wird keine gemeinsame Lösung gefunden, können Sie Ihr Fahrzeug auch an einer nahe gelegenen Schellladestation laden. Dies ist allerdings von Ihrem Wohnort abhängig.

Folgende Fragen gibt es zu klären:
- geeignete Steckdose für das sichere Aufladen eines Elektroautos zu Hause vorhanden?
- verfügt der Hausanschluss über genügend Reserve?
- welche Art von Strom wird für eine umweltverträgliche Fahrleistung benötigt?

Wichtig: Eine haushaltsübliche Steckdose ist nicht für hohe Belastungen über längere Zeit ausgelegt. Ein Installationscheck stellt sicher, dass die Hausinstallation auf Ihre Bedürfnisse angepasst wird.

Haben Sie Fragen? Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.
Jetzt Kontakt aufnehmen